Aktuelles/Termine

Lesetermine für den neuen Roman „Auf Probe“ 2018: Wien, Berlin, Karlsruhe, Kiel, Laboe:

Berlin:

16. November, Schmuckatelier Martina Dempf, Fraenkelufer 50 , Berlin, mit zwei Gitarristen, Beginn 19:30 Uhr, Spendenbasis

9. November, Buchhandlung Paul&Paula, Pfarrstr. 121, Berlin, Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt frei

27. September, Myer’s Hotel, Metzer Str. 26, Berlin, Beginn 19:30 Uhr, Eintritt 7 Euro

Samstag, 28. 7.: Lesung im Café Genüsslich, Berlin-Pankow, Heynstraße 33, Florakiez, Beginn: 19:00 Uhr, Eintritt 10 € (ein Apéritif inbegriffen)

Samstag, 23. 6.: Lesung und Diskusskion zusammen mit 5 AutorInnen im Rahmen von „48 Stunden Neukölln“, im ORi, Friedelstraße 8. Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt frei

Wien:

Mittwoch, 31. Oktober, Ortner-Bücher, Tigergasse 19G (Josefstadt), Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

Montag, 14. Mai: Buchhandlung Kuppitsch, Schottengasse 4, Wien, Beginn: 19:30 Uhr (Eintritt frei) (Es werden 3 Romane des Verlags Wortreich vorgestellt. Mit Musik)

Berlin (vergangene Lesungen):

Donnerstag, 31. Mai: Lettrétage, Mehringdamm 61, Berlin. Beginn: 20:00 Uhr (Eintritt frei)

Montag, 11. Juni: Buchhändlerkeller, Carmerstr. 1, Berlin, Beginn: 20:30 Uhr, (Eintritt 5 €)

Donnerstag, 14. Juni: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek im Schloss, Grundewaldstr. 3, Berlin, Beginn: 18:30 Uhr, mit musikalischer Umrahmung durch zwei Gitarristen (Eintritt frei)

Karlsruhe:

9. Oktober, A&S Bücherland, Rintheimer Str. 19, Karlsruhe, Beginn: 20:00 Uhr, Spendenbasis

Donnerstag, 7. Juni: Literaturhaus im PrinzMaxPalais, Karlstraße 10, Karlsruhe, Beginn: 19:00 Uhr

Kiel/Laboe:

25. Oktober, Freya-Frahm-Haus, Strandstr. 15, Laboe, Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt 7 Euro

 

Vergangene Lesungen:

Am Dienstag, 6. 3. 2018 um 20 Uhr, lese ich aus meinem Roman „Rot wie Schnee“ in der Galerie-Bar F37 in der Fasanenstraße 37, Berlin. Künstlerbeitrag 6 €

Am Donnerstag, 15. 2. 2018, wird im ORi (Friedelstraße 8, 12047 Berlin) die neue Ausgabe der Zeitschrift ‚Am Erker‘ vorgestellt. Es werden Texte daraus gelesen, zum Beispiel lese ich meinen Text „Knarz“, worin ein Wiedergänger des großen E. T. A. Hoffmann auf dem Gendarmenmarkt auftaucht. Beginn ist 20 Uhr.

Letzte Lesung für 2017: Am Sonntag, d. 10. 12. um 17 Uhr, lese ich in der Galerie Isabelle Gabrijel in der Fasanenstraße 45 (Berlin) aus meinem Roman „Rot wie Schnee“. Eintritt frei!

Mai 2017: Die Erzählung „Schlindwein oder der neunundfünfzigste Tupfen“ erschien in der Literaturzeitschrift „Signum“; Lesung dazu:

Tipp für heute Abend (1.Juli), ist ja nicht gerade Biergarten-Wetter: Beim Kunstfestival ‚Ortstermin 17‘ in Tiergarten/Mitte gibt es Kunst und Kultur an über 70 Orten mit 150 KünstlerInnen. In der Elberfelder Str. 10 z. B. veranstaltet die Galerie Udo Würtenberger einen Lesemarathon. Gelesen werden kurze Texte zum Thema ‚Protest‘. Ich freue mich, dort um 19:15 Uhr meine druckfrische Erzählung ‚Schlindwein oder der neunundfünfzigste Tupfen‘ vorstellen zu können. Rundum im Kiez gibt es offene Ateliers mit weiteren Veranstaltungen. Näheres (mit Stadtplan) hier im Programm. Also, das Motto für heute Abend heißt: Welt statt Wohnzimmer!

http://www.kunstverein-tiergarten.de/upload/manuell/OT17_Programm_k.pdf

 

Kommende Lesungen aus dem Roman „Rot wie Schnee“:

Kiel:

24. Oktober, Flandernbunker, Kiellinie  249, Kiel, Beginn 19:00 Uhr, Eintritt 4 Euro

 

Berlin:

Am Dienstag, 4. 7. 2017, lese ich in einem Salon in Berlin-Zehlendorf, Beginn ist 20:00 Uhr. Bei Interesse bitte anmelden über meine E-Mail (v.kaminski@freenet.de). Begrenzte Platzzahl!

 

Nächste Lesung aus dem Roman „Gesicht eines Mörders“:

Lesung in Karlsruhe: Am Freitag, 26. 1. 2018, lese ich aus meinem Thriller „Gesicht eines Mörders“ im Café Rih, Waldstraße 3. Beginn: 19 Uhr. Eintritt frei!

Advertisements